vorheriges Projekt    nächstes Projekt 

das Projekt Vereinsausflug in den Holiday-Park
Songshine unterwegs in den Holiday-Park in Hasloch
 
das Projektdatum 08. Juli 2000
 
der Inhalt Im Jahr 2000 wurde der Vereinsausflug in den Holiday-Park zu einem unvergesslichen Erlebnis!
  Dass es den ganzen Tag regnete, störte wenig, denn spätestens nach der Fahrt auf dem "Donnerfluß" hatte sowieso jeder nasse Hosen. Wir wurden mit dem Strom in den "Teufelsfässern" rückwärts bergauf und bergab getrieben.
Unsere Mägen wurden bei dem Flug mit dem "Bounty-Tower" in rasante Höhen auf eine harte Probe gestellt.
  Die ganz Mutigen wollten den Eintrag in das Guinessbuch toppen, mit der längsten Achterbahnfahrt. So schossen sie mit dem "Superwirbel" die steilen Schienen entlang. Vorallem die Korkenzieherloopings gaben dann erst Recht den "letzten Kick".
  Und die Anderen erholten sich währenddessen nach der nervenaufreibenden Hochseilshow im "Gletscher- Express", der im Schneckentempo durch den Park zuckelte.
  Todmüde, aber glücklich nach dem Erlebten fuhr uns Costas wieder sicher zurück in den Bachgau.
 
Infos zum Artikel der Artikel wurde am 15.01.2007 von Anette Klein geschrieben