unsere Chorleiter













  Seit der Gründung des GME Songshine im Jahr 1996 lag die musikalische Verantwortung alleine in den Händen von Oliver Zahn. Seit 2012 teilt er sich das Dirigat mit Patrick Lagerpusch.

Hier ein kleiner Überblick über unsere Dirigenten:


Oliver Zahn:

Gründungsmitglied unseres Vereines und ab der ersten Stunde treibende Kraft hinter allen Projekten der ersten 15 Songshine Jahre. Sein instrumentaler Schwerpunkt liegt bei Klavier oder Orgel. Neben seiner Arbeit als Dirigent in mehreren Chören ist er aktives Mitglied der Rockcoverband „Camera“.
Bis 2011 leitete er sowohl den Hauptchor „Songshine", als auch den neu gegründeten Kinderchor die „Tönchen". Nach dem erfolgreichen Musical „Die Götter sind nicht fair, Mann!“ im November 2011 reichte er den Hauptchor-Dirigentenstab an seinen Nachfolger Patrick weiter und widmet sich seitdem ausschließlich den großen kleinen Kids der "Songshine Tönchen".
Größter Erfolg war das von Oliver Zahn zusammen mit Sophie Stürmer selbstgeschriebene Kindermusical "Die Rote Zora", das von den Tönchen 2012 uraufgeführt wurde. Derzeit arbeitet unser Chorleiter gemeinsam mit Julia Hock, Sophie Stürmer und unseren Tönchen an der nächsten Uraufführung, nämlich an "Insel der Falken" - einem Abenteuer-Musical.



Patrick Lagerpusch:

Seit 2012 „der Neue" in der bunten Songshine Runde und als Chorleiter des Hauptchores eine Bereicherung für den Verein. Bis 2002 studierte er Musik mit den Fächern Klavier und Gesang auf Lehramt und ist seit vielen Jahren als Privatlehrer für Klavier und Gesang tätig. Neben Songshine dirigiert er verschiedene andere Chöre und auch Musicals wurden bereits unter seiner musikalischen Leitung aufgeführt. Ob mit Klassik oder A Capella, Body Percussion oder Swing, die „Großen Songshiner“ werden von Patrick ganz schön auf Trab gehalten. Natürlich nicht ohne eine gehörige Portion Spaß bei der Sache.